Lernen durch Erleben auf der Klassenfahrt

Schul- und Klassenfahrten bilden einen wichtigen Bestandteil der schulischen Bildungs- und Erziehungsarbeit und sind gleichzeitig für die Schüler der Höhepunkt eines jeden Schuljahres. Sie bieten die Möglichkeit sich besser kennen­zulernen, die Gemeinschaft zu stärken und sind Lernort fernab von muffigen Klassenzimmern und Alltagsstress. Die Planung einer solchen Aktivität kann sich langwierig, aufwendig und stressig gestalten. Um diesem vorzu­beugen, stehen wir Ihnen mit langjähriger Erfahrung und Fachkompetenz gern zur Seite. Unsere Mitarbeiter mit pädagogischer oder sozialpädagogischer Ausbildung arbeiten stets nach unserem Motto „Lernen durch Erleben“ und gewährleisten damit einen erlebnisorientierten und lehrplan­unter­stützenden Aufenthalt.

Unbeschwert auf Klassenfahrt

Unser oberstes Ziel ist es, den Lehrkräften, Betreuern und Schülern einen angenehmen und entspannten Aufenthalt, verbunden mit einer Vielzahl schöner und nachhaltiger Erlebnisse, zu ermöglichen. Im KiEZ „Querxenland“ lernen die Kinder und Ju­gend­lichen mit Spaß durch erleben und stärken zusätzlich ihre sozialen Kompe­ten­zen. Gelegen am Fuße des Zittauer Gebirges, am Rande der Kleinstadt Seif­hennersdorf bietet das „Querxenland“ ideale Bedin­gun­gen für eine tolle Fahrt mit der Klasse. Unser weitläufiges Gelände mit 540 Betten und vielfältigen Sport- und Freizeitangeboten verspricht jede Menge Platz und Abwechs­lung. Besondere High­lights sind das Wald- und Erlebnisbad „Silber­teich“ in direkter Nachbarschaft und unser erlebnis­päda­gogischer Teamparcours.
„Checken Sie bei uns ein“ und machen Sie Ihre Schul- und Klassenfahrt unvergesslich!


Für alle Schulfahrtenprojekte gilt:

  • Preisangaben beinhalten alle Kosten für Übernachtung, Vollpension und das ausgewiesene Programm (inkl. Eintrittsgelder)
     
  • Bettwäsche kann mitgebracht oder für 5,00 € (einmalig) geliehen werden.
     
  • Die Konkretisierung der Schulfahrt erfolgt ca. acht Wochen vor Reisebeginn auf Grundlage eines Fragebogens. Dieser sollte bis vier Wochen vor Reisebeginn zurück gesendet werden.
     
  • Für Unterhaltung am Abend wird u.a. mit Disko und Kino gesorgt.
     
  • Vollverpflegung gilt vom Anreisetag Mittagessen bis Abreisetag Frühstück.
     
  • Bei Tagesausflügen erfolgt die Essensversorgung durch ein Lunchpaket.
     
  • Als Abendbrot kann auch kostenneutral ein Grillabend gebucht werden.
     
  • Sonderkostformen (vegetarisch, glutenfrei o.ä.) werden bei Vorinformation individuell in der Speiseplanung berücksichtigt.
     
  • Alle Kinder und Jugendlichen erhalten am Anreisetag eine Trinkflasche, welche der kostenlosen Getränkeversorgung dient.
     
  • Kostengünstige Bustransfers für An- und Abreise werden durch das KiEZ angeboten.
     
  • Gepäcktransport von und zum Bahnhof (bei der An- oder Abreise mit dem Zug) ist für 25,00 € pro Fahrt möglich.
     

Unsere Vorteile:

  • Freiplätze
    für Inhaber der KiEZ-Karte
     
  • lehrplanunterstützende Programme
     
  • kostenloses WLAN
    im gesamten Gelände  
     
  • Sport- und Freizeitangebote
    im KiEZ und Umgebung
     
  • eingefriedetes Gelände
    mit viel Platz und Sicherheit
     
  • eine Trinkflasche
    zur kostenlosen Getränkeversorgung
     
  • Barrierefreiheit
    im Querxenhäusel 3
     
  • Digitale Gästemappe
    zur langfristigen Vobereitung
     

Unsere Themen - sagenhaft bunt!

Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik heißt gemeinsam in der Natur Gruppenerfahrungen sammeln und Abenteuer erleben. Dadurch erlernen die Schüler nicht nur Fähigkeiten für das Mit­einander in Alltag und Schule, sondern stärken auch ihre Persönlichkeit und soziale Kompetenzen.

Regionales

Sie sind zu Gast im süd­östlichsten Zipfel Sachsens am Fuße des kleins­ten Mittelgebirges Deutschlands  und noch dazu in der sagen­um­wo­benen Oberlausitz. Hier erfahren die Kinder alles über die Region, die Ge­schichte, deren Men­schen und Bräuche.

GUT DRAUF

GUT DRAUF ist eine Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Sie soll Kindern und Jugend­lichen verdeutlichen, wie unkompliziert es sein kann, gesund zu leben. Be­wegung, Entspannung und gesunde Ernährung stehen dabei im Mittelpunkt der Projekte.

Traditionen

Unter den Traditionen verbergen sich unsere Projekte zu den Festtagen Weihnachten und Ostern. Denn diese haben in der Oberlausitz einige Besonderheiten. In diesen Projekten kann man die geschichtlichen Hintergründe und Brauchtümer entdecken und erleben.

Natur & Umwelt

In diesen Projekten ist das be­wusste Erleben der Natur vor­dergründig. Um die Natur künftig schützen zu können, muss sie erst einmal kennen­gelernt und verstanden werden. Ökologie und soziale Kompetenzen gehen dabei einher.

Bausteinprogramm

Das Baustein-Programm ist ideal für alle, die sich ihre Klassenfahrt selbst erstellen möchten. Ohne Zwang oder einem bestimmten Thema kann der Aufenthalt frei geplant werden. Einfach drei aus sechs oder vier aus neun Bausteinen auswählen und los geht‘s.


KiEZ-Karte - Damit mehr Geld in der K(l)asse bleibt!

Inhaber der KiEZ-Karte erhalten für jeden 10. Teilnehmer einen kompletten Freiplatz für Übernachtung, Vollpension und pauschale Programmleistungen.
Nicht inbegriffen sind Kosten der An- und Abreise sowie zusätzliche Leistungsbuchungen vor Ort. Die genannten Freiplätze erhalten nur Inhaber der KiEZ-Karte, wenn diese auch Vertragspartner der jeweiligen Buchung mit dem KiEZ sind.

Weitere Informationen hier


Kontakt

Tel.: 0 35 86 / 45 11 33
belegung(at)querxenland.de

Programmabsprachen

Tel.: 0 35 86 / 45 11 38
animation(at)querxenland.de

Hinweis

Bei Reiseteilnehmern mit eingeschränkter Mobilität ist eine vorherige Abstimmung mit dem KiEZ erforderlich.