Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RstV) und des § 5 Telemediengesetz (TMG):

KiEZ Querxenland gemeinnützige GmbH
Viebigstraße 1   
02782 Seifhennersdorf / Oberlausitz
Tel.: 0 35 86 / 4 51 10  
Fax: 0 35 86 / 45 11 16

E-Mail: info@querxenland.de
Website: http: www.querxenland.de
 
Geschäftsführer: Rüdiger Schaper
Handelsregister: Amtsgericht Dresden HRB 24 411
Umsatzsteuerlicher Organträger: Querxenland Seifhennersdorf e.V.
USt-IdNr.:  DE 246642097

Datenschutzerklärung

 

1. Informationen über die Erhebung von personenbezogenen Daten

Mit dieser Erklärung zum Datenschutz informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten durch uns bzw. durch den Betreiber der Social Media-Plattform. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Wir betreiben folgende Social Media-Seiten: 

1. Instagram; Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland

2. Youtube; Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

3. Pinterest; Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland

Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen:

Verantwortlicher für die personenbezogene Datenverarbeitung und den Inhalt der Fanseiten sind zunächst wir, die

KiEZ Querxenland gemeinnützige GmbH, Viebigstraße 1, 02782 Seifhennersdorf, Tel.: 0 35 86 / 4 51 10, Fax: 0 35 86 / 45 11 16, E-Mail: info@querxenland.de  (siehe unser Impressum).

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie hier:

Cathrin Milde, KiEZ Querxenland Seifhennersdorf, Viebigstraße 1, 02782 Seifhennersdorf, Telefon: 03586 45110, E-Mail: sekretariat@querxenland.de

Weiterer Verantwortlicher für die personenbezogene Datenverarbeitung ist zudem der Plattformbetreiber, die

1. Instagram; Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland

2. Youtube; Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

3. Pinterest; Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland

Die Datenschutzbeauftragten finden Sie unter folgendem Links:

1. Instagram

2. Youtube

3. Pinterest

2. Information über Social Media-Kanäle

Wir nutzen diese Fanpage, damit wir auf unser Unternehmen aufmerksam machen und gleichzeitig mit Ihnen in Kontakt treten können. Nähere Informationen über uns finden Sie auf unserer Internetseite www.querxenland.de sowie in unserer Datenschutzerklärung auf unserer Internetseite

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Social Media-Kanäle verbunden mit der personenbezogenen Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an einer modernen Kommunikations- und Informationsmöglichkeit unserer Besucher und Kunden nach Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Datenverarbeitung durch uns:

Unsere Fanpage kann rein informativ genutzt werden, sodass wir keine personenbezogenen Daten erheben. Wir nutzen auf unserer Fanpage keine Cookies und kein Tracking.

Sie können an uns über unsere Fanpage Nachrichten oder Anfragen richten oder Kommentare hinterlassen. Soweit Sie an uns Anfragen richten, werden lediglich diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die Sie im Rahmen der Anfrage zur Verfügung gestellt haben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem Ihre Anfrage bearbeitet und der Sachverhalt erledigt ist. Alternativ schränken wir die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Bitte beachten Sie, dass es auch jederzeit möglich ist, uns Nachrichten oder Anfragen über die im Impressum genannte Anschrift zu stellen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Social Media-Plattformen:

Es ist uns bekannt, dass der Plattformbetreiber der Social Media-Kanäle die personenbezogenen Nutzerdaten für folgende Zwecke verarbeitet:

Erstellung von Nutzerprofilen, Werbung (personalisierte Werbung und Analyse), Markforschung. 

Die Plattformbetreiber setzen für die Speicherung und Verarbeitung der Daten Cookies ein.  Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihren verschiedenen Endgeräten dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Wenn Sie auf der jeweiligen Social Media-Plattform auch ein Profil haben und eingeloggt sind, so findet eine geräteübergreifende Datenverarbeitung und Analyse statt. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Auch wenn Sie unsere Fanpage lediglich informatorisch nutzen (wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln), werden die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server des Social Media-Betreibers übermittelt, erhoben. Rechtsgrundlage für deren Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Folgende Daten werden beispielsweise erhoben: 

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

Wenn Sie bei dem jeweiligen Social Media-Betreiber eingeloggt sind, ist es für den Social Media-Betreiber möglich, Ihre übermittelten Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zuzuordnen. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Social Media-Betreiber nicht wünschen, müssen Sie sich vorher aus Ihrem Nutzerkonto ausloggen.

Social Media-Betreiber setzen auf ihren betriebenen Webseiten Analysetools und Webtrackingmethoden ein. Auch wenn Sie nicht auf der entsprechenden Social Media-Seite registriert oder angemeldet sind, kann das Webtracking erfolgen und wir können das Tracking nicht ausschalten bzw. darauf Einfluss nehmen.

Die Social Media-Betreiber stellen uns verschiedene statistische Daten zur Verfügung. Wir haben jedoch auf die Erzeugung dieser statistischen Daten keinen Einfluss und können diese nicht abschalten oder verhindern.

Bitte beachten Sie, dass sich die Server der Social Media-Betreiber außerhalb der EU befinden und somit eine Übermittlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer erfolgt, wie die USA, wodurch eventuelle Risiken verbunden sind, auf die wir, als Fanpagebetreiber, keinen Einfluss haben.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung der jeweiligen Social Media-Kanäle finden Sie in der Datenschutzerklärung der Social Media-Betreiber:

1. Instagram

2. Youtube

3. Pinterest

3. Ihre Rechte: Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht, Datenübertragbarkeit[J6] 

Hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an unsere für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle:

KiEZ Querxenland gemeinnützige GmbH, Verantwortlicher: Geschäftsführer, Viebigstraße 1, 02782 Seifhennersdorf, Tel.: 0 35 86 / 4 51 10, Fax: 0 35 86 / 45 11 16, E-Mail: info@querxenland.de  

 oder an unsere Datenschutzbeauftragte: Cathrin Milde, KiEZ Querxenland Seifhennersdorf, Viebigstraße 1, 02782 Seifhennersdorf, Telefon: 03586 45110, E-Mail: sekretariat@querxenland.de

oder an

1. Instagram

2. Youtube

3. Pinterest

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund unseres berechtigten Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein Profiling.

Nach Ihrem Widerspruch werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiteten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Haben Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. zum Newsletterversand) erteilt, so haben Sie darüber hinaus das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.