Die Kita Querxenland

  • befindet sich am Waldrand in Seifhennersdorf, im Gelände des KiEZ "Querxenland"
  • liegt unweit des Wald- und Erlebnisbades "Silberteich", ohne jegliche Verkehrsbelastung
  • hat eine moderne und kindergerechte Ausstattung

Die Räumlichkeiten

zusätzlich zu den Gruppenräumen gibt es:

  • separate Schlafräume
  • einen Mal- und Kreativraum
  • ein Spiel-, Turn- und Tobezimmer
  • ein Märchen- und Musikzimmer
  • ein Bau- und Konstruktionszimmer
  • einen Säuglingspflegeraum
  • einen eigenen Abenteuerspielbereich
  • einen Verkehrsübungsgarten
  • einen Grillplatz

Das Erzieherteam

  • sichert jeden Montag den Spielgruppentreff für Eltern im Erzieherteam
  • umsorgt die Kinder liebevoll und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern
  • steht allen Fragen und Anliegen der Familie jeder Zeit aufgeschlossen gegenüber
  • veranstaltet regelmässige Elternabende und ein monatliches Elterncafé
  • sichert auch die Betreuung von Gastkindern

Die Angebote

  1. Pflege von Oberlausitzer Brauchtum
    Mundart, Sagen und Geschichten vom legendären Räuberhauptmann Karasek, Sitten und Gebräuche aus unserer Heimat
  2. Erlebnis Natur:
    Kennenlernen der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt
  3. Musische Erziehung:
    abwechslungsreiche Angebote wie Malen und Musizieren sowie Bastel- und Tanzstunden
  4. kontinuierliche Schulvorbereitung einschließlich Verkehrserziehung
  5. Gesundheitserziehung:
    dazu gibt es bei uns ideale Bedingungen zur Durchführung von Abhärtungsmassnahmen, regelmässige Saunabesuche und Sportstunden, Fussgymnastik, Bürstenmassage, Jogaentspannungsübungen, kostenloser Besuch im Waldbad
  6. Schwimmunterricht
  7. Englischunterricht
  8. Motopädie-Stunden
  9. Elternkurse
  10. Feste und Höhepunkte
    tolle Kinderfeiern mit unserem Spielmobil, Höhepunkte in den Sommerferien, Theaterbesuche
  11. eigene Küche mit kindgerechten Mahlzeiten

Pädagogisches Konzept

  1. richtet sich nach dem pädagogischen Bildungs- und Erziehungsplan Sachsens sowie den Qualitätszielen laut PÄDQUIS
  2. legt grossen Wert auf eine familienbegleitende und beratende Zusammenarbeit mit den Eltern
  3. orientiert auf eine gesunde, naturverbundene und harmonische Entwicklung der Kinder
  4. fördert die Entfaltung aller geistigen und körperlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  5. beinhaltet eine offene, situationsorientierte pädagogische Arbeit in Mischgruppen, in denen Geschwisterkinder gemeinsam betreut werden
  6. ist Basis für das freie Spiel und die Entwicklung aller Sinne