GUT DRAUF Wohlfühlcamp - Code-Nr. 16710

Sich ausprobieren, eigene Grenzen überwinden und Neues in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung lernen - all das kannst du im GUT DRAUF Wohlfühlcamp. GUT DRAUF ist eine Aktion der BZgA* und zeigt Kindern und Jugendlichen, wie unkompliziert es sein kann, gesund zu leben.

Termin:
24.06.2017 bis 01.07.2017 ausgebucht

Beschreibung

Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren.

Programm:

  • ausreichende Bewegung bei Spielen und sportlichen Wettkämpfen wie Fußball, Tischtennis und Beachvolleyball, auf dem Trimm-dich-Pfad, im Fitnessraum, beim Baden, Wandern, Bowling, beim Ganztagesausflug und in der Disko
  • gesunde Ernährung mit Tipps und Tricks einer Ernährungsberaterin, dem Essensfest "Gesund und lecker", Speisen und Drinks selbst kreieren
  • Entspannung bei Übungen und Spielen zur Stressbewältigung mit einer Physiotherapeutin, Entspannungsmomente in ruhiger Atmosphäre
  • Relaxen in der Sauna (Einverständniserklärung der Eltern muss vorliegen)

+ Einzelne Veranstaltungen aus dem Ferienprogramm "Sommerferien und noch mehr, ich wünsch mir die Karibik her!"

Grundleistungen:

  • Übernachtung im Sommerbungalow inkl. Bettwäsche
  • Vollverpflegung (Anreise Abendessen bis Abreise Frühstück)
  • Betreuung durch geschulte Gruppenleiter
  • täglich freier Eintritt ins Wald- und Erlebnisbad
  • Trinkflasche zur kostenlosen Getränkeversorgung

 

Mindestteilnehmerzahl: 9

 

Eigene An- und Abreise erforderlich!

 

*Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Preise

Preis
325,00 € Sommerbungalow

Bilder

Veranstalter

Querxen-Tours
Viebigstraße 1
02782 Seifhennersdorf

Telefon: 0 35 86 / 45 11 25
Fax: 0 35 86 / 45 11 16
E-Mail: info@querxentours.de
Web: querxentours.de


GUT DRAUF Wohlfühlcamp - Code-Nr. 16710

Angaben zur Reise

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte geben Sie das Camp inkl. Code-Nr. ein

Geben Sie den Namen des Freundes / der Freundin an.

Angaben zum Kind
Angaben zu den Sorgeberechtigten (Mutter/Vater)
Angaben zu evtl. Bevollmächtigten bei Abwesenheit der Sorgeberechtigten
Angaben für den Betreuer

(keine Portraitbilder, keine Namensnennung)

(Diese Frage können Sie gesetzlich nur mit ja oder nein beantworten. Unabhängig von Ihrer Entscheidung werden wir versuchen, Sie sofort zu erreichen. Im Falle Ihrer Ablehnung kann der Arzt nur bei Gefahr von Leben oder dauerhaften Schäden entscheiden.)

Bestätigung